Samstag, 10. April 2010

Mmh das nervt

Ich stricke ja die Bumerangferse.. und habe ja jetzt das zweite paar Adventsocken fertig... wißt Ihr was mich völlig nervt.. ich stricke diese Ferse total gerne..aber nach den zwei zwischen Runden habe ich ständig Löcher an der Seite..mal nur an einer Seite oder doch an beiden..ich ziehe den Faden schon immer sehr stramm..habe es aber trotzdem...

Was mache ich den falsch??? Hat jemand einen tollen Tip für mich???

Kommentare:

  1. Hallo Maren, mir ist das auch immer passiert, bis ich einen Tipp bekommen habe. Zwischen den Nadeln 1 und 2 eine re verschränkte M aufnehmen (aus dem Querfaden) und die 2. und 3. Masche auf Nadel 2 zusammenstricken. Das Gleiche passiert zwischen Nadel 3 und 4. Weiter den Faden fest anziehen und das Problem sollte sich erledigt haben. Bei mir klappt es jedenfalls und ich habe keine Löcher mehr *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den Tip.. das werde ich mal ausprobieren... Danke schön

    AntwortenLöschen
  3. Also ich habe keine Löcher mehr, weil ich von der 2. Nadel die ersten beiden Maschen auf der Fersennadel und von der 3. Nadel die 2 letzten darauf habe. Dadurch werden die Gässchen nicht mehr so weit. Ferse wie gewohnt stricken, aussen vorne und hinten die 2 Maschen.

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr lieben,
Ich freue mich über jeden Kommentar den Ihr auf meiner Seite hinterlasst